Exkursion: Legehennen

Am 14.10.2012 besuchten die Schüler der TS und HLS im Rahmen des Geflügelseminars unter der Leitung von Dr. Andrea Raab den Bio-Legehennenbetrieb Leidenberger in Lehrberg. Christian Leidenberger der aktuell selbst die Abschlussklasse der Technikerschule besucht führte uns durch seinen 2013 erbauten Stall und den 1,2 ha großen Auslauf.

Familie Leidenberger hält 3000 Legehennen der Rasse Lohmann Sandy nach Bioland-Richtlinien. Diese Züchtung erreicht eine Legeleistung von bis zu 300 Eiern pro Jahr und ist ein sehr robustes und aktives Huhn. Die bis zu 800.000 Eier/Jahr vermarktet Familie Leidenberger größtenteils über die Biohennen AG. Außerdem beliefern sie drei Hofläden sowie einen Eierautomaten an der Hauptverkehrsstraße durch Ansbach.

Ein herzliches Dankeschön an Christian Leidenberger, der sich gerne die Zeit nahm um die Fragen der Seminarteilnehmer zu beantworten und somit allen einen hervorragenden Einblick in die Haltung von Bio-Legehennen und die Vermarktung der Erzeugnisse gab.