Technikerschule Triesdorf
Seminar auf Exkursion in Schwarzenau

Am Montag, den 13. Januar 2020 besuchten die Teilnehmer des Seminars "Planung Schweinestall" mit der Lehrkraft Dr. Raab das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum (LVFZ) für Schweinehaltung Schwarzenau. Empfangen wurde die Gruppe von dem neuen Leiter Thomas Schwarzmann, der einleitend den Betrieb mit seinen Aufgaben und Funktionen vorstellte.

Anschließend besichtigten die Studierenden die aktuellen Bauvorhaben. Die neuen Tierwohlställe in Schwarzenau werden eine tiergerechte Haltung in allen Bereichen der Schweinehaltung aufweisen. Neben der Haltung von Muttersauen im Deckzentrum in Gruppen werden ein Ferkelaufzuchtstall in Form einer 3-Flächen-Bucht mit Außenbereich und ein Pigport Außenklima-Maststall gebaut.
Nach der Baustellenbesichtigung führte Andreas Nüßlein die Seminarteilnehmer durch die bestehenden Ställe des LVFZ Schwarzenau. Dabei informierte er die Besucher über aktuelle Versuche am LVFZ Schwarzenau. Diese konnten die unterschiedlichen Möglichkeiten in den einzelnen Bereichen der Schweinehaltung unter die Lupe nehmen. Die Studierenden diskutierten mit beiden rege über die aktuellen Herausforderungen in der Schweinehaltung.
Mit reichlich Informationen und neuen Eindrücken kehrten die Seminarteilnehmer am Abend nach Triesdorf zurück. Vielen Dank noch einmal an Andreas Nüßlein und Thomas Schwarzmann, die diese Exkursion ermöglicht haben.